ruheundraum.de ruhe und raum Logo
Carla Druschke und Armin Druschke. Yoga- und Meditationslehrer
cd-yoga.de: cd-yoga Logo

SamMedi


Meditation am Samstagvormittag


Termin: Frühjahr 2024

Zeit: 11:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Zusammenkommen und einfach in der Gruppe meditieren, das ist es, was wir allen Teilnehmern an diesem Vormittag ermöglichen wollen. Mit mehreren Menschen gemeinsam zu meditieren bringt eine andere Form der Energie und Freude in unsere Praxis. Es werden sich 20 – 30-minütige Phasen der Meditation mit ausreichenden Pausen wechselweise ablösen. Jeder meditiert dabei in dem Umfang und der Tiefe, die ihr oder ihm angemessen erscheinen.

Dieser Vormittag steht allen Teilnehmern unserer Schulen und auch allen Interessenten offen. Es sind keine Vorerfahrungen in Meditation notwendig.

Beitrag: EUR 10,00

Wo: Luisenstraße

Anmeldung: Anmeldung

Die Teilnehmerzahl beträgt minimal 5 Personen und ist auf maximal 10 Personen beschränkt.


Tiefes Ruhen

Ein Tagesretreat

Datum: Samstag 25 Januar 2025 

Uhrzeit: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr,


Meditation und Yoga in der Stille.

Getragen durch entspannte Übungsphasen aus Yoga und Achtsamkeitsmeditation (Vipassana) haben die Teilnehmer an diesem Tag die Möglichkeit, in Stille zu tiefer Ruhe zu kommen, Kraft zu schöpfen und sich auf die eigene Mitte zu besinnen.

Ein Retreat ist eine Auszeit über einen oder mehrere Tage, in der man sich von den üblichen Geschäftigkeiten und Verpflichtungen des Alltags zurückzieht, um mit einem Programm aus Yoga- und Meditationselementen inne zu halten, zur tiefen Ruhe zu kommen und wieder die eigene Mitte zu finden

Dieses Tagesretreat ist geeignet für alle Menschen, die sich nach körperlicher und geistiger Regeneration sehnen oder ihre Einstellung zur eigenen Lebenspraxis reflektieren möchten.

Dieser Tag ist auch ein sanfter Einstieg in diese Form der Rückbesinnung, des Loslassens, der Erholung und der Entspannung. Er ist auch eine gute Gelegenheit für Euch, einmal auszuprobieren wie so ein Retreat abläuft, welche Elemente es enthält und ob es sich auf für Euch eignet.

Der Ablauf des Tages enthält folgende Übungen, die auch alle für Einsteiger ohne Vorerfahrung geeignet sind:

  • Ankommen und Einführung
  • Achtsamkeitsmeditation auf Atem, Körper, Gefühl und Geist
  • sanfte Yogaübungen
  • Yoga-Nidra
  • Metta-Meditation
  • kurzer Dharma-Vortrag
  • Abschluß und Reflektion

Einen Teil der Übungen und Phasen des Tages werden wir schweigend verbringen.

Beitrag: EUR 40,00

Wo: Heisterbusch

Anmeldung: Anmeldung

Die Teilnehmerzahl beträgt minimal 8 Personen und auf ist maximal 15 Personen beschränkt.

Mal wieder typisch - wie Karma unseren Charakter bestimmt

Datum: Winter 2024 

Uhrzeit: 19:00 - 21:30 Uhr,

in der Remscheider Denkerschmette

Der Begriff des Karma ist schillernd und wird oft missverstanden. In diesem Vortrag wollen wir ein wenig Licht in das Konzept des Karmas bringen. Wir schauen uns an, was die Tradition darunter versteht und wie Karma und Wiedergeburt zusammenhängen. Ist Karma Schicksal oder eigene Schuld? Weder noch, sondern das buddhistische Verständnis des Prinzips von Ursache und Wirkung.

Uns interessiert aber auch, wie das Konzept des Karma in unsere moderne Psychologie und Neurologie passt. Gibt es einen Zusammenhang zwischen Karma und Neuroplatizität? Kann uns die Idee des Karma bei den Problemen unserer modernen Gesellschaft helfen?

Beitrag: kostenlos! Aber es ist eine Anmeldung in der Denkerschmette erforderlich: 02191-589202

Wo: Remscheider Denkerschmette

Wo geht's nach Nirvana?

Datum: 18.10.2024

in der Remscheider Denkerschmette

Eine kurze Einführung in die buddhistischen Übungspfade

Unter dem Eindruck moderner Achtsamkeitsmeditation bekommen Sie in diesem Seminar einen Einblick in die zentralen Erkenntnisse („Dharma“) und Übungswege („Pfade“) des Buddhismus. Dabei werden wir immer wieder die Verbindung zwischen den Erkenntnissen der buddhistischen und der modernen westlichen Psychologie herstellen. Wo gibt es Gemeinsamkeiten wo Differenzen? Was ist „Erwachen“ und ist das ein zeitgemäßes Ziel auch ohne religiöse Intentionen? Welche Rolle spielen Meditation und Achtsamkeit? Was genau sagen uns die vier edlen Wahrheiten des Buddha für die heutige Zeit?

Daneben wird viel Raum sein für Ihre Fragen und angeregte Diskussionen. Wir freuen uns auf Sie.


Beitrag: kostenlos! Aber es ist eine Anmeldung in der Denkerschmette erforderlich: 02191-589202


Wo: Remscheider Denkerschmette

Anmeldemodalitäten


Für alle Workshops gilt: Eine Anmeldung ist dringend erforderlich, der Teilnehmerbeitrag ist spätestens bis 2 Woche vor dem Termin des Workshops zu zahlen und kann ab dann bei Nichtteilnahme leider nicht erstattet werden.

©2023 ruhe und  raum - ruheundraum.de

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

Verweigern

OK